vertrieb@nelskamp.de
+49 (2853) 91 30-0
Mo-Do 7.45 – 16.45 h, Fr 7.45 – 16.00 h

Ästhetische Photovoltaik-Anlage: MS 5 PV

Ästhetische Photovoltaik-Anlage: MS 5 PV

Eigenen Strom produzieren, die Umwelt schützen und sich über ein attraktives Dach freuen: Das gelingt mit „MS 5 PV“. Im Gegensatz zu aufgesetzten Anlagen integriert sie sich harmonisch ins Dachbild und wirkt so architektonisch ruhig und einheitlich. Sturm- und Regensicherheit sind dabei selbstverständlich.

 

Produktvorteile

Der NELSKAMP MS 5 PV Ziegel ist speziell für die Photovoltaik-Module entwickelt worden. Er ist ein harter, extrem witterungs- und frostbeständiger Dachziegel und gilt in der Branche als innovativer Ziegel für anspruchsvolle Dacharchitektur.

Der MS 5 wird in keramischer Qualität hergestellt und hat eine Wasseraufnahme von unter 3%, was für eine sehr lange Lebensdauer spricht.

Die NELSKAMP-Systeme MS 5 PV und MS 5 2Power fügen sich, im Gegensatz zu aufgeständerten Photovoltaik-Anlagen, harmonisch in das Dachbild ein. Die sich daraus ergebende homogene Dachfläche bietet zusätzlich eine hohe Sturm- und Regensicherheit.

Beim MS 5 PV bleibt der Ziegel das beherrschende Element in der Dachgestaltung.

  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Regen- und sturmsichere Montage
  • Erhaltung der Dachästhetik
  • auf dem Dachziegel integriert
  • Garantie auf Nennleistung: 10 Jahre 90% / 25 Jahre 80%
  • Produktgarantie 10 Jahre
 

Ausgefeilte Technik, einfache Montage

Zur Aufnahme der Solarmodule wurde der großformatige Dachziegel Nibra MS 5 speziell weiterentwickelt. Die Montage verläuft daher schnell und einfach: Nach dem Verlegen der Ziegel installiert der Dachdecker die Photovoltaik-Module. Die obere Profilschiene des Moduls wird in die Keramik-Vertiefung des Ziegels geschoben und unten durch schwarze Edelstahl-Doppelhalter sowie zwei Schrauben an der Dachpfanne befestigt. Den Anschluss an das Netz übernimmt danach der Elektriker.

Alle Module sind mit einem speziell hergestellten Rahmen versehen. Dieser ist dem altfarben engobierten Ziegel angepasst. Die Verkabelung liegt sicher unter der Dachdeckung.

Schöne Energiedächer

Durch das innovative Montagesystem ergibt sich ein ruhiges, harmonisches Dachbild. Der Ziegel bleibt das gestaltende Element des Daches. Mit MS 5 PV behält das Dach (im Gegensatz zu konventionellen Anlagen) sein charakteristisches Aussehen.

Hoher Energieertrag

Schon bei diffusem Licht erzeugen die monokristallinen PV-Zellen Strom und haben mit 18,3 Prozent einen besonders hohen Wirkungsgrad. „MS 5 PV“ ist damit auch wirtschaftlich attraktiv.

 

Farben & Oberflächen

Detaillierte Informationen zum Dachziegel finden Sie hier:

 
 

Technische Daten

Zelltyp     monokristallin 6"+
Modulleistung Pmax 100 Wp -0 / +5 Wp
Nennstrom Im 8,20 A
Leerlaufspannung Voc 15,20 V
Kurzschlussstrom Isc 8,80 A
Maximale Spannung Vmp 12,20 V
Maximale Systemspannung 1000 V
Temperaturkoeffizient Pm - 0,430%/°C
Temperaturkoeffizient Voc - 0,340%/°C
Temperaturkoeffizient Isc 0,050%/°C
Hagelbeständigkeit nach IEC 61215
Zellwirkungsgrad 18,3 %
Modulgewicht ca. 9,5 kg
1 kWp 10 Module
Modulgröße 1965 x 399 mm
Kabelstecker MC4
Solarkabel 2 x 4,0 mm² je 1200 mm lang
Flächenbedarf 1 kWp ca. 10 m²
Änderungen vorbehalten.
 

Kontakt

Kontakt

Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
 
Waldweg 6 · 46514 Schermbeck
+49 (2853) 91 30 0
+49 (2853) 37 59
vertrieb@nelskamp.de
www.nelskamp.de

Nelskamp aktuell

Nachricht